Frauenkreise – ein Feld der Liebe
Ein Kreis ist ein heiliger Ort, ein geschützter Raum, wo wir wahrhaftig SEIN dürfen, wo es keine Hierarchie gibt und auch kein Konkurrenzdenken. Kein besser oder schlechter und auch kein falsch.  Jede Frau wird hier in ihrer Einzigartigkeit offenen Herzens empfangen. Es ist ein Ort, der uns Raum für Wachstum gibt, der uns Vertrautheit schenkt und uns alle einlädt, uns in unserer wahren Größe zu zeigen. Visionen und Träume können hier genauso geteilt werden wie unsere Ängste und Verletzungen. Im Kreis zu SEIN bedeutet verbunden zu SEIN, über unsere physischen Körper in Präsenz als auch über unsere feinstofflichen Körper, über unseren Geist, unsere Auren und unseren Atem. Im Kreis sitzen wir Herz an Herz und sprechen aus unserem Herzen.
Im Kreis bin ICH DU und DU bist ICH. Wir sind EINS. Wir leben ein aufrichtiges mit­einander und füreinander, wir nähren, erheben und bestärken uns in unserer Einzig­artigkeit und unserer Weiblichkeit, diese zu leben, zu wertschätzen und zu lieben. Der Kreis ist ein Feld der Liebe.




Was bedeutet Schwesternschaft?

Schwesternschaft bedeutet Verbundenheit unter Frauen. Und wahre Schwesternschaft fängt bei jeder einzelnen selbst an. Nur wenn Du Dir selbst vertrauen schenken kannst, kannst Du auch Deinen Schwestern Vertrauen entgegenbringen, nur wenn Du Dich selbst lieben kannst so wie Du bist, kannst Du auch Deine Schwestern so annehmen und lieben, wie sie sind. Schwesternschaft zu erinnern und aktiv zu gestalten und zu leben, trägt zur Heilung der kollektiven Urwunde des heiligen Weiblichen bei, in dem wir für uns selbst Verantwortung übernehmen, uns aus den Opfer-Täter-Retter-Spiralen und den kollektiven Feldern von Missgunst, Misstrauen, Zweifel, Angst, Neid, Vergleich, Urteil, Klatsch, uns Klein halten herausbewegen. Um diese tiefsitzenden uralten Wunden heilsam zu schließen, braucht es Vereinbarungen, an die wir uns halten, es braucht für diese Neuausrichtung einen geschützten Raum. Und das ist der Kreis mit seinen Vereinbarungen. Wenn wir im Kreis wertschätzend, mitfühlend, respektvoll und wahrhaftig zusammen kommen und jede die volle Verantwortung für sich und ihr Wohlbefinden übernimmt, erblüht jede einzelne in ihrer Kraft und in ihrem Strahlen, daraus entsteht ein Feld der Verbundenheit, ein Feld der Liebe. Aus diesem Feld der Liebe kann wahrlich ein wundervolles Co-Kreatives-Miteinander erwachsen, ein gemeinsames erblühen, ein gemeinsames wirken, ein gemeinsames ineinander verweben zu einem großen Ganzen, was alle nährt und was allem dient.

gelebte Co-Kreative Schwesternschaft

Als Beispiel mag ich hier liebevolle und wertschätzende Co-Kreativität unter uns Schwestern aufführen. Wir fangen an uns zu vernetzen, verweben unsere Fäden, um gemeinsam zu wirken und schönes zu gestalten. 

Anne Müller, ätherische Öle, leidenschaftliche Beraterin von doTERRA (zu Anne auf Instagram hier entlang)

Jennifer Georgia Kringel, systemische Aufstellungen, Yogalehrerin (zu Jenny auf Instagram hier entlang) 

Simone Düring-Raj Padmani Kaur, Yogalehrerin und Mantrasängerin, Singkreise (zu Simone auf Instagram hier entlang) 

Simone Grunert - Sumann Spirit, Gong & Sound Bath, Soundhealing, Retreats, Circles (zu Sumann auf Instagram hier entlang)

 


Wunderkerzenfrauen

Ein Frauenkreis öffnet einen Raum für Nähe, Verbundenheit, Mit­ein­ander­EINS­sein, Tiefe, Wachstum, Geborgenheit und Liebe. Es ist ein Raum für echte, wahrhaftige und offenherzige Begegnungen, ein Raum für das verwundbare und sich verletzlich zeigen.

Eine Wunderkerzenfrau taucht tief in den Urgrund ihrer Seele, stellt sich den Fragen, weicht nicht aus, spürt und fühlt hin zu dem, was gesehen und gefühlt werden möchte. Eine Wunderkerzenfrau möchte sich erfahren, entdecken, erkennen, entfalten und macht sich auf den Weg zu sich, zu ihrem wahrhaftigen Kern, zu ihrer puren Essenz. Mutig geht sie voran und stellt sich allen Prozessen, sie bleibt im Flow mit allem, was ist, und geht neue Wege ganz in ihrem Tempo. Eine Wunderkerzenfrau öffnet neugierig neue Türen, verliert eine Maske nach der anderen, häutet sich wie eine Schlange, entdeckt ihre Vielfalt und Einzigartigkeit und gebärt sich aus sich selbst heraus immer wieder neu, bis sie dort ankommt, wo sie hingehört.



Spürst Du dieses diamantklare Ja zu Dir selbst?

Bist Du bereit für diesen Seelentauchgang?


dann kontaktiere mich



Völlig entkleidet, ganz wahrhaftig und nackt, ist sie tief in sich selbst angekommen, verbunden mit ihrem Herzen, mit Mutter Erde, Vater Sonne und dem Kosmos. Sie ist in ihrer wilden Weiblichkeit erblüht, weiß um ihre Kraft und Verantwortung, funkelt und strahlt wie ein Diamant, denn das diamantklare JA zu sich selbst ist von Anfang an ihr Antrieb, ihre tägliche Predigt, ihr Gebet diesem nicht immer leichten Weg der Selbstliebe treu zu bleiben.

Als Wunderkerzenfrau machen wir aus jeder Wunde ein WUNDER, erinnern uns, dass wir von innen heraus leuchten, und zünden unser Licht, unsere inneren KERZEN, unsere inneren Feuer, immer wieder neu an. 

Wir versprühen Funken unseres Lichts und erwecken es in jeder einzelnen, in unserem Umfeld und unserem Gegenüber. Jede einzelne ist in ihrem Herzen barfuß, jede einzelne ist so wild weiblich und wundervoll schön. Eine jede bereichert und inspiriert den Kreis mit ihrem einzigartigen Sein. Ein Kreis bewegt, nährt, liebt, beschenkt, bestärkt, erhebt, empfängt und verbindet uns FRAUEN.

geschlossener Kreis in Buchholz Nordheide

Das regelmäßige Zusammenfinden im Kreis über einen längeren Zeitraum ist heilsam, weil wir tiefer eintauchen, weil wir Nähe schaffen, weil wir uns öffnen, weil wir uns  verbindlich zeigen und uns gemeinsam dieser Entwicklungsreise hingeben, weil wir uns in unseren Prozessen unterstützen und zu wahrer Schwesternschaft zusammenwachsen.

Wir treffen uns alle 3 Wochen an einem Sonntagabend für ca. 3 Stunden von 19 - 22 Uhr. Jedes Kreistreffen hat ein zentrales Thema und beinhaltet das Vorlesen/Erinnern der Kreisvereinbarungen, Einstimmungsrunde und Ausklang (wechselnd  Meditation/Tanz/Tönen/Singen), Redestabrunden (themenbezogen), ggf. werden auch Rituale & Zeremonien Bestandteil sein. 

Und ggf. wird es auch die ein oder andere Achtsamkeitsübung (Selbstbeobachtung) für die Zwischenzeiten geben. 

Auf dem Selbstliebeweg werden wir ganz automatisch mit Themen wie Selbstfürsorge, Selbstverantwortung, Selbsterforschung, Selbsterkenntnis, Selbstentfaltung, Selbstermächtigung, Selbstakzeptanz, Selbstheilung, Authentizität, unsere weibliche Urwunde, die Kraft unseres Schoßraums, unsere Weiblichkeit, Sinnlichkeit, Einzigartigkeit, konfrontiert. In diesem Kreis der Wunderkerzenfrauen finden diese wichtigen Themen in einem Austausch statt. 

Seelentauchgang I: Januar - Mai 2024 (ausgebucht)

28.01.2024/18.02.2024/10.03.2024/31.03.2024/21.04.2024/26.05.2024

4 x indoor-Kreis a ca. 3 Std. und 1 x Kreativ-Kreis a ca. 4-5 Std. und das dafür benötigte Material + 1 Kreistreffen in der Natur inkl. Schoßraumraumheilung ca. 6 Std.,
insgesamt 6 Kreistreffen

Sommerpause: Juni/Juli/August 2024

Seelentauchgang II: September - Dezember 2024

15.09.2024/06.10.2024/27.10.2024/17.11.2024/15.12.2024

4 x Kreistreffen a ca. 3 Std.
1 x Kreistreffen a ca. 5-6 Std. (inkl. Kakaozeremonie und gemeinsames Klangbad am 15.12.2024)

insgesamt 5 Kreistreffen 

Herzensausgleich für mich / Dein Nährwert: 297,00 € pro Seelentauchgang

Ätherische Öle von doTERRA  begleiten uns durch die Themen und Abende. 

wenn es deine Einkommensverhältnisse nicht zulassen, eine Einmalzahlung vorab zu leisten, sprich mich gern an, wir finden eine Lösung.

Für die Teilnahme an diesem Kreis ist Verbindlichkeit einer der Grundvoraussetzungen. Ebenso das Einhalten der Kreisvereinbarungen.

Der Kreis der Wunderkerzenfrauen startet, wenn sich 4 Schwestern verbindlich für diesen Wachstumskreis angemeldet haben. Maximal nehme ich 8 Anmeldungen entgegen.

Offene Kreise

Wald-, Barfuß-, Trommel- und Mondschwestern sind offene Kreise mit maximal 8-10 Schwestern, die in der Natur und oftmals auch in Co-Kreation mit anderen Schwestern (wie z.B. Jenny von goddesshealing.de; Sumann von sumannspirit.com, Simone Düring) stattfinden. Themen, Ablauf und Ort variieren je nach Veranstaltung. Unter aktuelle Termine findest Du detaillierte Angaben.


Rote Zelt - Schwestern

hier erfahrt Ihr bald mehr :-)

in Co-Kreation mit meiner Schwester Jenny von goddesshealing.de 

Waldschwestern


Barfußschwestern


Trommelschwestern


Mondschwestern


Rote Zelt-Schwestern



Termine


 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram